Projekte

 

 

Kunstprojekt Goiserer Mühle


bild 1

 

 

Tradition und Moderne

 

Wie schön moderne Kunst und traditioneller Flair harmonieren können wurde durch das Kunstprojekt Goiserer Mühle unter Beweis gestellt.

 

Der Grundgedanke und das Ziel dieser Kunstgestaltung war es die Hotelzimmer unter Rücksichtnahme  auf die wunderschöne Natur und den urigen Charakter des Hauses zu beleben.

 

 

Grundthema und Einteilung

 

Die Zimmer der Goiserer Mühle wurden in drei Themenbereiche aufgeteilt.


1 Stockwerk rechte Seite   HOLZ                                      bild 2

 


1 Stockwerk linke Seite      STEIN                              bild 3       

 


2 Stockwerk                         BRAUCHTUM                          bild 4

 

 

Um das Gesamtkonzept abzurunden wurden die Hinweis- und die Türschilder aus Naturstein gestaltet. Der vor den Haus fließende Mühlbach war der „Flusssteinelieferant“ für die Schlüßelanhänger.


Selbst der Hinweis auf die Nichtraucherzimmer wurde durch „Nichtraucheraschenbecher“ mit blühenden anstelle von glühenden Zigarillos auf eine etwas ungewöhnliche Art komuniziert.

 

bild 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um für die Gäste des Hauses einen möglichst erholsamen Schlaf zu ermöglichen, wurden sämtliche Hotelzimmer elektrobiologisch gemessen und entsprechend optimiert.

bild 6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Broschüre als PDF steht hier zum Download bereit! [jetzt herunterladen]


 

 

 

Kunstprojekt Kindergarten Lambach

 


Ziel des Kunstprojektes war die Neugestaltung der Eingangsbereiche der  5 Gruppenräume mit je 2 Bildern pro Eingang.

 

Die Bilder wurden gemeinsam mit den Kindern und den Kindergärtnerinnen geplant und in einigen Malkursen gefertigt. Um die Fantasie und die Kreativität der Kinder anzuregen, wurden Spachtel- und Maltechniken ausgearbeitet und eingesetzt, die ein unkompliziertes Einarbeiten von Dekogegenständen (z. B. Federn,Rinde,Glassteine,Sand…) ermöglichten.

 

Weiters wurde ein großes 5-teiliges Bild im Eingangsbereich (ca. 250x120)  geplant und mit allen Kindern und Kindergärtnerinnen gemeinsam angefertigt.


Jeder Teil dieses Bildes soll farblich oder/und inhaltlich die einzelnen Gruppen reflektieren und dennoch die Zusammengehörigkeit aller Gruppen vermitteln.


Die Kinder waren mit unglaublichem Eifer bei der Arbeit und hatten auch jede Menge Spaß bei den Workshops.

 

 

 

 

 

Kunstprojekt Felbermair Salzburg

 

 

Zur Neueröffnung und als themenbezogener Eye - Catcher wurde im Eingangsbereich ein großes 3 dimensionales Wandbild gefertigt. Das Bild stellt die Entstehung der Keramik aus Sand, Gestein und großer HItze äußerst plastisch dar.

 

 

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie!

kuenstler
navi